top of page

Schul- und Berufsbildung

Unterricht seit dem COVID-Lockdown

In Uganda sind aufgrund eines sehr strengen COVID Lockdowns seit bald zwei Jahren die staatlichen Schulen geschlossen. Die meisten Familien sind arm und können sich die Kosten für eine virtuelle Bildung schlicht nicht leisten. Vflbo hat Privatlehrer engagiert, die ca. 40 Erst- bis Sechstklässler im Freien unterrichten.