Unser Verein unterstützt die folgenden Projekte:

 

Unterstützung für Agrartagelöhner (für weitere Informationen laden Sie sich bitte unsere Projektbeschreibung herunter)

Download
Informationen zum Projekt Unterstützung der Agrartagelöhner
Informationen zum Projekt Unterstützung
Adobe Acrobat Dokument 455.9 KB

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, können Sie Geld spenden, welches der Verein für den weiteren Kauf von Land und Tieren verwenden wird. Wir bitten Sie bei Zahlung die Referenz "Agrartagelöhner" anzugeben. Weitere Bauten sind derzeit nur bei grösseren Spenden möglich.

 


- Kontrollierte Urbanisierung (für weitere Informationen laden Sie sich bitte unsere Projektbeschreibung herunter)

Download
Informationen zur kontrollierten Urbanisierung (Wohnraum)
Kontrollierte Urbanisierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.9 KB

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, können Sie Geld spenden, welches der Verein für den Bau weiterer Häuser verwenden wird. Wir bitten Sie bei Zahlung die Referenz "Wohnraum" anzugeben. Für weitere Bauten steht eine Landreservation im Namen eines Partners in Uganda zur Verfügung.


- Investitionshilfe für Kleingewerbe (für weitere Informationen laden Sie sich bitte unsere Projektbeschreibung herunter)

Download
Informationen zur Investitionshilfe für Kleingewerbe
Investitionshilfe Kleingewerbe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.3 KB

Hier ist das erste Projekt bereits erfolgreich abgeschlossen. Weitere Projekte sind in Evaluation. Wenn Sie diese Projekte unterstützen möchten, können Sie Geld spenden, indem Sie bei Zahlung die Referenz "Kleingewerbe" angeben. 

 


- Schule und Berufsbildung (für weitere Informationen laden Sie sich bitte unsere Projektbeschreibung herunter)

Download
Informationen zum Zentrum für Berufsausbildung
Vocational Training.pdf
Adobe Acrobat Dokument 628.6 KB

Unser Verein prüft die Realisation eines Zentrums für Berufsausbildung. Als Vorstufe zu diesem Projekt helfen wir schon heute bei der Finanzierung der Schulgelder von 6 Kindern. Leider ist Schulbildung in Uganda ein Geschäft der Privatschulen. An öffentlichen Schulen lernt man nichts und private Schulen verlangen Schulgelder von 120 - 300 USD pro Schulperiode (3 x pro Jahr). Für die meisten Bauernfamilien ist dies unerschwinglich. Wenn Sie bereits heute in die Berufs- und Schulbildung investieren wollen, geben Sie bitte bei Ihrer Spende die Referenz "Berufs- und Schulbildung" an.